Herbamed

Das Ziel der Homöopathie besteht darin, die körpereigenen Abwehrmechanismen und die Selbstheilung in Gang zu bringen oder zu verstärken. Dabei kann Homöopathie sowohl am Mensch, wie auch am Tier angewendet werden. Als Vorreiter der Homöopathie gilt der deutsche Arzt Dr. Samuel Hahnemann, welcher erstmals den Begriff „homöopathisch“ oder „Homöopathie“ verwendet hat. Im Gegensatz zu allopathischen Arzneimitteln wirkt die Homöopathie nicht dank Einnahme einer bestimmten Menge Arzneisubstanz, sondern durch die immateriellen Reize. Dies bringt folgende Vorteile mit sich:

  • keine schädlichen Nebenwirkungen oder Interaktionen mit anderen Arzneimitteln
  • gute Verträglichkeit
  • Keine Gefahr durch Überdosierung
  • Symptome werden nicht unterdrückt
  • Kein Suchtpotential
  • Dank dieser Vorteile eignen sich homöopathische Arzneimittel für die Behandlung von Säuglingen, Kindern, Schwangeren und arzneimittelempfindlichen Personen.

Bei uns finden Sie die Homöopathischen Tropfen von der Firma Herbamed. Gerne beraten wir Sie persönlich über die Produkte bezüglich der Einsatzgebiete, Wirkungen und Dosierungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.