Nicht ohne meinen Sonnenschutz

Die Sonne ermöglicht das Leben auf der Erde, sie streichelt die Seele – und sie schädigt die Haut, wenn man diese nicht konsequent vor dem UV-Licht schützt. Wer das unterlässt, riskiert nicht nur eine vorzeitige Hautalterung, sondern im schlimmsten Fall auch Krebs. Was viele nicht bedenken, dass die schädlichen Sonnenstrahlen uns auch an bewölkten Tagen erreichen, nicht nur in den Ferien in den Bergen oder am Strand. Deswegen sollte man den Sonnenschutz auch im Alltag anwenden.

Schöne Farbe, auch ohne Sonne
Clarins definiert Selbstbräuner neu: Addition Concentré Eclat Visage basiert auf 40-jährigen Forschungsergebnissen in der Sonnenpflege. Natürliche Inhaltsstoffe schenken der Haut einen natürlich Ton. Das Selbstbräunerkonzentrate wird mit je zwei oder drei Tropfen mit der gewohnten Pflege von Clarins gemischt. Je nach gewünschtem Bräunungsresultat kann dies an den nachfolgenden Tagen wiederholt werden.

Coacht die Haut
UV Plus von Clarins agiert quasi als Coach, der die Fähigkeit der Haut zur Abwehr um 85 Prozent steigert. Möglich macht das eine moderne Technologie und pflanzliche Inhaltsstoffe. Das Produkt schützt die Haut weiter vor Verschmutzung und blauem Licht. Zudem befeuchtet es die Haut während 8 Stunden und lässt ihr Pflege angedeihen – der Anteil der Pflegewirkstoffe beträgt 74 Prozent. So bleibt die Haut gesund und sieht jugendlich aus.