PERFUME.SUCKS

Der Luxus zu wissen was in der Flasche ist!

Die Kollektion des schweizer Parfümeurs Andreas Wilhelm enthält 7 verschiedene Parfüms. Alle sind transparent in Bezug auf die Inhaltsstoffe und die Rezeptur ist auf der Flache aufgedruckt. Entdecken sie den Luxus zu wissen was sich in der Flasche befindet.

Green

FOUGERE, GOURMAND

Ein Duft inspiriert von der Sonne.

Duftnote: Marihuana, Haselnuss, Kaffee, Mango, Rhabarber und Amber

Blue

MEERESBRIESE, SONNENCREME

Das Duftbriefing beschreibt einen sonnigen, unbeschwerten und fröhlichen Tag am Strand. Geniessen sie den Strandspaziergang!

Duftnote: Meeresbriese, Pina Colada, Magnolie, Sandelholz, Amber und Osmanthus

Red

FRUCHTIG, ORIENTALISCH

Red wurde ursprünglich für eine Kunden kreiert, welcher sich einen Twist von einem easy going, einfach zu verkaufenden Männerduft wünschte.

Duftnote: fruchtiger Apfel, würziger rosa Pfeffer, Pfingstrose und einiges an Ambrocenid

Yellow

HOLZIG, AMBER

Ein sehr stark gefragter Duft, mit einer Überdosierung von Patchoulialkohol und Ambroxan.

Duftnote: Patchoulialkohol, Ambroxan

Black

WÜRZIG, ORIENTALISCH

Dieser Duft ist eine neue Erfindung des bereits bekannten Baccara Rouge von Francis Kurkdijan.

Duftnote: Patchouly, Oud, Weihrauch, Rose, Ambroxan

Living Coral

BLUMIG, GOURMAND

Ein Parfüm inspiriert von kostbarem Platin und Irris. Tragbar für Männer und Frauen, klassisch doch modern, transparent und doch mysthisch.

Duftnote: Iris Concrete, Amber, Ylang-Ylang, Pfirsich

Purple

FRISCH, AMBRIG

Purple ist eines der ersten Parfüms überhaupt welches Amber in einem kühlen Konzept zeigt. Dazu wurde Maceal benutzt, ein Duftmolekül welches bei Gletscherflöhen entdeckt wurde.

Duftnote: Amber, Arvenöl, Maceal, Weihrauch, Moschus

Tags from the story
, , ,